Gute Sexgeschichten bei Amazon

Gute Sexgeschichten bei Amazon

Wie wäre denn mit ein wenig Porn?

Damit wir uns gleich richtig verstehen: Normalerweise lese ich nie erotische Geschichten oder gar Pornos. Das macht doch kein anständiger Mann! Oder? Trotzdem möchte ich heute eine kleine eBook-Reihe vorstellen, auf die ich zufällig bei Amazon gestoßen bin. – »Reihe« ist vielleicht etwas übertrieben, denn bis jetzt besteht sie nur aus zwei Büchern, aber weitere sollen wohl folgen.

Aus vielen Geschichten soll ein Roman entstehen

Der Autor heißt Christian de Jong und die beiden eBooks: »In der Hitze der Stadt (Hemmungslos und geil, Band 1)« und »Lustvoller Urlaub (Hemmungslos und geil, Band 2)«. Jedes eBook ist für 2,99 € zu haben oder mit kindleunlimited kostenlos zu lesen. Die Books haben jeweils einen Umfang von ca. 30 Seiten (37 und 25 um genau zu sein). – Da ist der Preis okay, hochgerechnet auf 200 Romanseiten kommt man dann auf knapp 20,- €. Diese Rechnung bringe ich deshalb ins Spiel, da der Autor ankündigt »aus vielen kurzen Sexgeschichten« einen »zusammenhängenden Roman« entstehen zu lassen. Das Gute daran ist, dass die Geschichten und Bücher wirklich zusammenhängen, man aber die einzelnen Storys und/oder die einzelnen eBooks auch lesen kann, ohne die Zusammenhänge zu kennen. Das funktioniert.

Danny und die blutjunge Sophie

In den Büchern geht es um den Fotografen Danny und seine »blutjunge« Assistentin Sophie (oder vielleicht auch nur Sophie?), die in Berlin leben und ein sexuell ziemlich offenes Dasein fristen. In den beiden ersten Bänden ist von Gruppensex über Natursekt, Liebe zwischen verschiedenen Rassen (interracial), lesbischen Sex, bis hin zu leichten sadomaso-Praktiken schon alles zu finden.

Porno aber mit Stil

Interessant ist, dass die Storys wirklich pornografisch geschrieben sind, aber man dem Autoren eine sehr gute sprachliche Ausdruckskraft nicht absprechen kann. – Die eBooks lesen sich wirklich flüssig und ohne sich fremdschämen zu müssen. Das kann man wahrlich nicht von allen erotischen eBooks bei Amazon behaupten. Und anscheinend sind die Storys von Christian de Jong auch für Frauen interessant  – Eine Bekannte, die ich mit dem ersten Buch konfrontiert habe, war durchaus angetan. – Trotzdem an dieser Stelle die Warnung: Wer explizite, sexuelle Darstellungen nicht mag, der sollte die Finger davon lassen. Hier nun die Verweise zu den Büchern bei Amazon (wir bekommen keine Provision wenn ihr die Bücher kauft!)

Mehr lesen

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail Adreese wird nicht veröffentlicht. Felder mit * müssen ausgefüllt werden

Letzte Artikel

Top AutorInnen

Oft kommentiert

Coole Videos